Projekt Verspoel Identität

Mit welchen Interventionen kann die Aufenthaltsqualität in der Straße »Verspoel« in Münsters Innenstadt für die Passanten und Anwohner und damit die Attraktivität dieses Orts verbessert werden?

Auf Grundlage der Analyse des Standorts, seines Umfelds und dessen Anbindung sind die Ziele dieses Konzepts definiert worden. Diese sind im Wesentlichen, den »Verspoel« zu beleben, die Verweildauer zu verlängern, durch das »Aufräumen« Raum zu schaffen und diesen zu strukturieren sowie die Vernetzung mit dem Umfeld.

Das daraus erarbeitete Konzept mit seinem Maßnahmenkatalog wurde in einem maßstabsgetreuen Modell des »Verspoels« und seiner Umgebung visualisiert.

Projektpartner
Svenja-Katharina Jakobs
Marius Kuhmann
Aaron Küppers



Kommentare sind geschlossen.